Borncup 2003

1. Open-Air Volleyballturnier des D/FTV Kappel

Im Jahr 2003 veranstalteten wir zum ersten Mal ein eigenes Turnier in Kappel. Wir haben uns etwas spezielles einfallen lassen: Statt in der Halle oder auf Sand spielten wir auf Rasen. Der Sieger erhielt einen Wanderpokal, gestiftet von der Elektra Untergäu .

Wie man auf den >> Bildern sieht, war das Wetter sonnig und sehr heiss, aber die Stimmung war gut.

Rangliste

Acht Teams nahmen am 1. Kappeler Borncup teil.

1.
Boningen
2.
Balsthal
3.
Hägendorf
4.
Kappel 1
5.
Dulliken
6.
Kappel2
7.
Oensingen
8.
Neuendorf

Sponsoren

Der Borncup 2003 wurde von folgenden Sponsoren unterstützt:

  • Elekra Untergäu, Kappel
  • Carosserie Ponticelli, Kappel
  • Die Post, Kappel,
  • Restaurant Frohsinn, Kappel
  • Park-Garage Härtsch AG, Rickenbach
  • Impress media+print, Egerkingen
  • A. Koch Holzbau, Egerkingen
  • Kurt Salzmann GmbH, Hägendorf
  • Restaurant Linde, Kappel
  • Raiffeisenbank Untergäu, Kappel
  • Mangarelli Granit, Kappel
  • Out of Town, Olten
  • Spirig AG, Egerkingen
  • Thommen Architekten AG, Olten
  • VELUX Schweiz AG, Trimbach