Chronik der Volleyball-Abteilung

Was im Jahr 2001 als Freizeitangebot für Mädchen ab 16 Jahren begann, entwickelte sich nach und nach zu einer eigenen Volleyball-Abteilung.

Unter der Leitung von Esther Sampogna und Knut Hinkelmann trafen sich 10-15 Spielerinnen zum wöchentlichen Training. Wir waren fast alle blutige Anfängerinnen. Aber bereits 2001 beteiligten wir uns an der Wintermeisterschaft des SOTV. 

Seit 2003 sind wir Mitglied des Regionalverbands Solothurn von Swiss Volley und spielen in der Regionalrunde sowie bei Juniorinnen und Schülerinnen. Die erste Mannschaft spielte teilweise in der 3. Liga.

Hinzu kam eine kleine Gruppe von Frauen, welche sich regelmässig trifft um miteinander Volleyball zu spielen. Sie nennen sich Hot-Shots. Mittlerweile ist das noch alles, was von der Volleyball-Abteilung übrig geblieben ist.

Denn im Sommer 2022 löste sich die Abteilung Volleyball nach über 20 Jahren, mangels Nachfrage vorerst auf. 

Seit 2003 führen wir jährlich den Kappeler Borncup durch, ein Open-Air Volleyballturnier, ursprünglich für Damenmannschaften, mittlerweile aber primär ein Plauschturnier für Mixedmannschaften. Der Borncup soll weiterhin Bestand haben und wird vom gesamten Verein aus durchgeführt.

Im folgenden sind Links zu Spielergebnissen, Abschlusstabellen und Mannschaftsaufstellungen.


 

20.01.2023 16:51

57. Generalversammlung 2023

09.12.2022 16:50

Adventsfeier 2022

10.01.2023 21:33

Neujahreshöck Mädchenriege

Events

02.07.2023

19. Borncup Open-Air Volleyballturnier

Match / Wettkampf

03.06.2023

Mädchenriege | Jugendsporttag