D/FTV Kappel Blog

  Archiv

Vereinsmeisterschaft 2018

Mo 27.08.2018 20:47
Autor: Cornelia Siegrist

Vergangenen Donnerstag fand die alljährliche Vereinsmeisterschaft zusammen mit dem MTV statt. In diesem Jahr war wieder der D/FTV verantwortlich. Es gab, wie bereits vor zwei Jahren, keinen klassischen Wettkampf. Nebst Schnelligkeit und Geschick war auch eine grosse Portion Glück von Nöten um zu gewinnen. 13 Paare und davon waren 12 Paare gemischt, starteten mit ein bisschen Verspätung ins spannende Leiterlispiel. Auf einem grossen Spielbrett wurde gespielt. Die Nummer und die damit verbundenen Aufgaben, waren im ganzen Gebäude der Mehrzweckhalle zum Teil gut versteckt. Es wurde gerannt, gesucht und mit Eifer die jeweiligen Aufgaben erledigt. Manche hatten mehr Glück, manche mehr Pech. Aber all dies tat der guten Stimmung kein Abbruch. Noch vor dem gesetzten zeitlichen Limit erreichten 3 Paare das Ziel. Danach wurde das Spiel abgebrochen. Auf dem 1. Rang Lisa Kaspar und Rolf Flück, auf dem 2. Rang Erika Nick und Walther Hunkeler und auf dem 3. Rang Martina Sadick und Enzo Sampogna. Herzliche Gratulation!!

Nach dem Aufräumen und Duschen trafen wir uns im FC Hüsli, wo bereits der Grill gut gefüllt mit Bratwürsten und Cervelats wartete. Es war wie immer ein sehr gemütlicher und gelungener Abschluss der Vereinsmeisterschaft. Vielen Dank an alle, die dabei waren und herzlichen Dank meinen Mitorganisatorinnen Rebekka Keller und Eva-Maria Schulthess für die reibungslose Vorbereitung!


Hier gehts zu den Fotos.

Kommentare (0)

TV Olten 1 - D/FTV Kappel 2

So 04.03.2018 13:37
Autor: D/FTV Kappel

Bald neigt sich die Saison wieder dem Ende zu und leider schliesst unsere Mannschaft in diesem Jahr auf den unteren Rängen ab. Dass wir das heutige Spiel aber gewinnen müssen, um unseren Ligaerhalt zu sichern, war uns bis wenige Minuten vor dem Spiel nicht bewusst. Es war also eine ganz spezielle Ausgangslage:

Leider kam es dann auch so, dass wir gegen eine Mannschaft spielten, die es gut verstanden, das Spiel zu lesen. Aufgrund des taktischen Spielens der Gegnerinnen war es uns leider vergönnt, die einzelnen Sätze so zu spielen wie gewünscht. Obwohl wir uns teilweise einen geringen Vorsprung herausspielen konnten, konnten wir diesen jeweils nicht halten und mussten Punkt um Punkt wieder abgeben. Nach drei Sätzen stand es dann also fest, dass wir Ende März die Barrage spielen müssen, um in der vierten Liga bestehen zu können. 

D/FTV Kappel 2 - Regio Volleyteam 3

Sa 24.02.2018 12:21
Autor: D/FTV Kappel
Das Rückrundenspiel gegen das Team von Regio Volleyteam 3 fand in Eriswil statt.
In den ersten Satz startet das Team nicht so stark. Durch eine Anschlagsserie des Gegenerteams verunsicherten sie sich, was sich auf einen 9 Punkte Rückstand im zeigte. Jedoch wurde durch tolles Teamwork und schön gemeinsam herausgespielten Spielzügen der Rückstand vermindert. Den ersten Satz sicherten sich trotz alledem das Heimteam mit 25:21.
Der zweite Satz begannen die Kappeler gut mitzuhalten und sicherten sich toll erspielte Punkte. In der Mitte des Satzes spielten sich bei den Kappeler Frauen Fehler und Unstimmigkeiten ein und der Satz ging mit 25:16 an Regio Volleyteam.
Der dritte Satz verlief etwa ähnlich wie der zweite aufgehört hatte. Trotzdem waren tolle Spielzüge und Punkte dabei die beflügelten. Das Heimteam sicherte sich aber auch den Satz und Sieg des Spiels mit starken Bällen mit 25:15.
Weiterhin viel Glück und Vertrauen in den weiteren Spielen!
Seite 1

 

27.08.2018 20:47

Vereinsmeisterschaft 2018

03.03.2018 13:37

TV Olten 1 - D/FTV Kappel 2

24.02.2018 12:21

D/FTV Kappel 2 - Regio Volleyteam 3

Events

23.11.2018

Unterhaltungsabende STV Vereine